Inner Axis - was ist das Besondere?

Inner Axis ist eine besonders wirksame Methode: Der sorgfältig angeleitete tiefe Atem ist der Schlüssel, um uns wieder zur Balance zurück zu führen. Die Übungen sind auf den ersten Blick ähnlich wie in Yoga- oder Achtsamkeitskursen, doch die Intensität und die Zusammenstellung wirken außergewöhnlich positiv. Der Übende lässt genau dort Spannung los, wo es erforderlich ist. 

Inner Axis macht gleichermaßen feinsinnig und stark. Man fühlt sich einfach besser!

Im Mai 2015 habe ich einen Workshop bei Max Strom besucht. Dort habe ich in wenigen Stunden so viel Neues über Atmung und mentale Gesundheit gelernt, dass ich mich noch an diesem Tag entschlossen habe, mich von Max in Inner Axis ausbilden zu lassen.

Tatsächlich habe ich in 2016 die 200h Ausbildung in London erfolgreich abgeschlossen und bin seit Juli 2016 von Max zertifiziert, Inner Axis zu unterrichten. 

Ich gehöre damit zu den wenigen autorisierten Inner Axis Trainern in Deutschland und Belgien und freue mich, diese so wirksame und hilfreiche Methode unterrichten zu dürfen.

Max Strom's Inner Axis

Die Wirkung von Inner Axis zeigt sich bei Stress, Unruhe, Ängsten und Schlafproblemen unmittelbar:  Die Übungen führen sehr schnell zu größerem Wohlbefinden und besserem Schlaf. Dies wirkt sich insgesamt positiv aus: sowohl im privaten, als auch im beruflichen Leben und Miteinander.

Inner Axis umfasst Atem-basiertes Yoga und Achtsamkeitsübungen. Durch Inner Axis kann jeder Mensch eine außergewöhnliche Veränderung erfahren. Die einfach durchführbaren Übungen sind für Menschen jeden Alters und für alle Fitness-Stufen geeignet. Alle sind willkommen.

Inner Axis wird in Workshops, Retreats und auch im Einzelunterricht angeboten.  Zunehmend findet das nachhaltige und zukunftsfähige Inner Axis System seinen Weg in die Geschäftswelt –  die Unternehmen erkennen, wie wesentlich die Gesundheit der Mitarbeiter  für den Erfolg ist.

  • Inner Axis kann täglich geübt werden.

  • Inner Axis ist für jeden geeignet, der seine körperliche und mentale Gesundheit verbessern möchte.

  • Inner Axis beinhaltet Atem-basierte Bewegung, inspiriert mit Visualisierungen und führt mit wirksamen Entspannungsübungen zu direkter Erholung.

Wie Inner Axis Lehrer arbeiten / die Kernpunkte

  • Die Übungen werden bei Bedarf parallel in verschiedenen Varianten für verschiedene Fitnesslevels angeleitet, um allen Teilnehmern gerecht zu werden. Niemand wird über- oder unterfordert.

  • Um die Wirkung der Übungen zu beschleunigen oder zu vertiefen, werden Atem- und Körperübungen in einer bestimmten Abfolge wiederholt.

  • Übende werden NICHT tiefer in Körperhaltungen gezogen oder geschoben.

  • Inner Axis Lehrer sprechen eine ganz normale Sprache, frei von Ideologie oder Religion. Die Übungen werden nicht in Sanskrit benannt.

  • Inner Axis Lehrer kommunizieren klar und prägnant. Es gibt weder Tadel noch harsche Töne.

  • Der Unterricht ist von respektvollem Miteinander geprägt. Der Respekt umfasst die Übenden, die Lehrer und das Üben selbst.

  • Inner Axis ist kein Sport. Es ist vielmehr ein Atemsystem, das von Körperhaltungen begleitet wird.

  • Inner Axis Lehrer inspirieren, damit die Übenden das Beste in sich wiederfinden und verwirklichen können.

Über Max Strom

Max Strom ist als Lehrer, Referent und Buchautor weltweit unterwegs. Sein Buch „A life worth breathing“ wurde bisher in fünf Sprachen übersetzt. Sein neuestes Buch „There is no app for happyness“ beschäftigt sich mit diesen Herausforderungen im digitalen Zeitalter.

Sein interdisziplinäres Inner Axis System umfasst praxiserprobte Techniken, die ganz normale Menschen durch tiefgreifende Transformation führen und begleiten.

Max‘ bekannteste Vorträge bei den renommierten TEDx-Events sind online abrufbar. Er ist Redner zu Themen wie 'Ethik in der Geschäftswelt' bei Fortune 500 Unternehmen (500 umsatzstärkste Unternehmen der Welt). Max‘ Artikel und Interviews erscheinen weltweit in Print und online, in Radio und Fernsehen. Er lebt in Washington D.C.
www.maxstrom.com